Seelenhaus – Meditation

Erlebe das Haus deiner Seele

Der menschliche Körper gilt seit jeher als Wohnstätte der Seele. Ein Gewand oder Gemäuer, das die Persönlichkeit beherbergt. Diese altertümliche Analogie zu einem Haus ist auch heute noch präsent. Und sie eignet sich anhand ihrer bildlichen Darstellung hervorragend dazu, komplexe seelische Prozesse einfach auszudrücken.
Verglichen mit anderen Metaphern liegt dem100_9379
Menschen die Vorstellung möblierter Räumlichkeiten samt der jeweiligen Nutzung besonders nahe. Indem man solch eine Verbindung auf eine gegenwärtige Person wirken lässt, kann eine aufregende Reise in das eigene Seelenhaus angetreten werden.

Im Verlauf dieser meditativen Erfahrung wird das Haus, das die eigene Seele bewohnt, beschrieben und gedeutet. Handelt es sich um ein Baumhaus oder eine Villa? Welche Räumlichkeiten sind vorhanden? Wie sind diese Räume eingerichtet? Wie steht es um die Behaglichkeit? Antworten auf diese und weitere Fragen geben Aufschluss über den Zustand des Hauses. Dieser Zustand wiederum funktioniert als Spiegel der Persönlichkeit. Bei genauer Betrachtung und Analyse lassen sich mit der Seelenhaus-Meditation so Krankheiten, Probleme oder Blockaden erkennen und behandeln.

Die Meditation behandelt energetische, emotionale sowie mentale Sphären. Sie ist auf jedermann anwendbar, tiefgreifend und dennoch einfach. Das Seelenhaus bietet eine sichere, schnelle sowie kontrollierte Möglichkeit das Innere zu ergründen. Ob nun als Bestandteil lösungsorientierter Therapiekonzepte oder als Werkzeug der persönlichen Entwicklung und Entfaltung.

 

AnforderungenKursinhalteKursdaten
Geeignet ist der Workshop Seelenhaus-Meditation für Anfänger wie auch für Fortgeschrittene.

Wir betrachten das Haus unserer Seele, lassen uns davon inspirieren und versuchen Analogien zum Hier und Jetzt herzustellen.

Teilnehmer: 5 – 10 Personen
Kurszeiten: 19:00 – 20:30 Uhr an den unten aufgeführten Terminen

19.03.2019
02.04.2019
16.04.2019
30.04.2019
14.05.2019
28.05.2019 Ausweichtermin für den 16.4.
03.09.2019
17.09.2019
15.10.2019
29.10.2019
12.11.2019


Preise

Die Seelenhaus-Meditation ist eine faszinierende Methode, die den spielerischen und kreativen Kontakt und Umgang mit der Seele ermöglicht. Für weitere Informationen zu diesem Kursangebot oder bei speziellen Fragen bezüglich Ihres Anliegens helfe ich Ihnen gerne persönlich weiter!

Anmeldung

 

Feedback

Hallo Frau Scheerer,

Mir hat die Seelenhaus Meditation sehr gut gefallen. Es war eine schöne Atmosphäre mit der Kerze, dem leckeren warmen Tee oder auch mal mit der Klangschale.

Ich bin mit einiger Skepsis in den Kurs gegangen, da ich ungern fremden Menschen gegenüber Persönliches offenbaren möchte. Da aber im Vorfeld abgeklärt wurde, dass es jedem offen stehen würde, ob er sich in der Gruppe äußern möchte oder nicht, habe ich mich für den Kurs angemeldet.

Mit der Zeit durfte ich feststellen, dass sich eine gewisse Vertrautheit zu den anderen Gruppenmitgliedern entwickelt hat und es ist gar nicht schlimm war, von seinen eigenen Bildern zu erzählen. Ich hatte immer noch das Gefühl, die eigene Privatsphäre bewahren zu können. Ich stellte fest, jeder hat sein eigenes Seelenhaus, egal welche Bilder entstehen, es ist nicht “verrückt”, sie sagen einem etwas, man hat die Möglichkeit sich selber besser kennenzulernen. Und auch durch das Erzählen der anderen Teilnehmer aus der Gruppe findet man Parallelen und profitiert davon. Für mich war dieser Kurs eine weitere Bereicherung und ich freue mich schon auf den nächsten Kurs.

Liebe Grüße

I. P.


Hallo Frau Scheerer,

Wenn es möglich wäre, würde ich Ihnen für den Kurs “Seelenhaus-Meditation” 6 von 6 Sternen geben.

Dieser Kurs hat mir persönlich sehr viel gebracht, was ich vorher nicht erahnen konnte.

Sie als Kursleiterin kann ich nur weiterempfehlen.

Habe bereits den nächsten Kurs gebucht.

Liebe Grüße

M.N.