Revolutionäre Homöopathie

Fachfortbildung 

Seminar mit Dr. Sanjay Sehgal in Haltern am See

Die Revolutionäre Homöopathie oder auch Sehgal-Methode

SONY DSC

Schwan

ist eine Weiterentwicklung der klassischen Homöopathie. Sie wurde durch den indischen Arzt Dr. M. L. Sehgal entdeckt.

Es wird nach den Regeln der Klassischen Homöopathie gearbeitet. Jedoch konzentriert man sich bei der Wahl des homöopathischen Arzneimittels einzig und allein auf den gegenwärtigen Geist- und Gemütszustand des Patienten während seiner Krankheit.

Unter der Bezeichnung „die Sehgal-Methode“ verstehen wir die von dem in 2002 verstorbenen indischen Homöopathen Dr. M.  L. Sehgal herausgearbeitete und sehr genau geprüfte homöopathische Arbeitsweise. Diese zieht ausschließlich die Gemütssymptome zur Mittelfindung heran. Er arbeitete viele Jahre ausschließlich mit Hilfe der Gemütsrubriken aus dem Repertorium von Kent. Dabei hat Dr. M. L. Sehgal begonnen, die einzelnen Gemütsrubriken der Arzneimittel genauer zu definieren und die verschiedenen Symptome zu prüfen und zu „übersetzen“. Er war der Auffassung, dass sobald ein Behandler den genauen gegenwärtigen mentalen Zustand eines Patienten versteht und auf dieser Basis zum Mittel findet, es einfacher und schneller zur Heilung kommt. Dr. M. L. Sehgal teilte seine Entdeckung mit anderen Kollegen und seit vielen Jahren arbeiten viele tausend Homöopathen in der gesamten Welt mit großem Erfolg auf diese Weise. 1983 wurde „Dr. Sehgals’s School of Revolutionized Homeopathy” gegründet.

Das SeminarZertifizierungAnmeldungVerschwiegenheitPreisTermin

Das Seminar richtet sich an alle Homöopathen, die eine Unterstützung und Überprüfung in der Sehgal-Methode wünschen. Teilnehmer, die bereits Seminare bei den Dres. Sehgal besucht haben oder an Arbeitsgruppen teilgenommen haben, finden hier Ergänzungen und Bestätigung ihres Wissens. Der Vorteil dieser Seminararbeit liegt darin, dass es im kleinen Kreis viel Raum für eigene Fragen gibt, was ein tieferes Verständnis für die Differenzierung der Mittel und ihrer Anwendung bewirkt. Die Teilnehmer schulen und bestätigen ihr eigenes Wissen, ihre Wahrnehmung und Analysefähigkeit. Dieses Seminar ist ebenfalls für Anfänger in der Homöopathie bzw. auch neugierige Homöopathen, die noch nichts von der „Sehgal-Methode“ gehört haben, geeignet.

Die beiden international bekannten und erfahrenen Söhne von Dr. M. L. Sehgal, den Entdecker und Begründer der „Revolutionären Homöopathie“,  zeigen uns, wie man mit dieser Methode lernen kann, das Verhalten, den Ausdruck und die Erscheinung des Patienten zu beobachten und zu interpretieren, und die Sprache der Patienten (Kinder und Säuglinge inbegriffen) in die Gemütsrubriken zu übersetzen. Beide verstehen es, in sehr lebendiger und anschaulicher Weise, die Arzneimittel, Fälle und Rubriken zu vermitteln.

Die Anerkennungen durch die Ärztekammer Nordrhein-Westfalen und den Zentralverein homöopathischer Ärzte sind beantragt. Dieser Kurs ist sowohl zur Fort- und Weiterbildung, als auch für Anfänger der Homöopathie geeignet.

Anmeldungen sind schriftlich per E-Mail beim SeminarzentrumLogo Sehgal
„Haus am See“ in Haltern am See

Marion Schulte
Telefon: 02364/6038310
Email: marion-schulte@t-online.de  vorzunehmen.

Die Anmeldung ist nur in Verbindung mit der Überweisung der gesamten Seminargebühr gültig. Bitte überweisen Sie unmittelbar nachdem Ihnen die Kontodaten zugesandt wurden. Schriftliche Um- und Abmeldungen sind bis mindestens zwei Wochen vor Seminarbeginn bei einer Bearbeitungsgebühr von 50 € möglich. Danach ist der volle Kostenbeitrag zu entrichten.

Alle Teilnehmer unterstehen der ärztlichen Schweigepflicht bezüglich der Patientendaten, die in Wort und/oder Bild dargeboten werden. Die Teilnehmer verpflichten sich mit ihrer Unterschrift auf dem Anmeldeformular oder im Rahmen einer anderen schriftlichen Anmeldeform, über alle besprochenen Patienten- und Kursteilnehmerdaten Stillschweigen zu bewahren.
Der Preis beträgt für beide Tag 220,00 €
Samstag den 21. – 22. Oktober 2017
in der Zeit von 09:30 Uhr – 17:30 Uhr
Ort:  Lavesumer Str. 3a, 45721 Haltern am See, Veranstaltungsraum der B.I.S. Bildungsinstitut GmbH,

Die Veranstaltung findet in englischer Sprache mit deutscher Übersetzung statt.

Anbei erhalten Sie/erhaltet Ihr einen Flyer mit detaillierten Angaben. Das Seminar findet direkt in Haltern am See statt. Haltern ist sowohl mit dem Auto (A43) als auch mit der Bahn sehr gut zu erreichen. Der Seminarraum liegt nur wenige Minuten vom Bahnhof entfernt.

FLYER-Sehgal- Seminar_Oktober_2017

 

Banner-breit-PFG-Zentrum-01